Gemeinde Happurg Gemeinde Happurg

Breitbandausbau

Bekanntmachung Auswahlverfahren

Die Gemeinde Happurg führt zur Bestimmung eines Netzbetreibers, der mit einem öffentlichen Zuschuss den Aus-/Aufbau und Betrieb eines ultraschnellen NGA-Netzes realisieren kann, ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies einstufiges Auswahlverfahren aufgrund förderrechtlicher Vorgaben gemäß Nr. 7 der Richtlinie des Aufbaus von gigabitfähigen Breitbandnetzen im Freistaat Bayern (Bayerische Gigabitrichtlinie – BayGibitR) durch.
Die Gemeinde Happurg bittet mit der nachfolgenden Bekanntmachung und den weiteren Unterlagen, Angebote bis Montag, den 17.05.2021, 12.00 Uhr einzureichen.
Hinweis: Die Adressliste wird nach Übermittlung der unterschriebenen Verpflichtungserklärung bereitgestellt.


Die Gemeinde Happurg hat im Zeitraum vom 22.02.2021 bis 22.03.2021 ein Markterkundungsverfahren nach Nr. 4.3 und Nr. 4.4 BayGibitR durchgeführt.

Die Ergebnisse der Markterkundung können in der nachfolgenden Datei eingesehen werden:


Hier finden Sie die notwendigen Unterlagen zum Markterkundungsverfahren der Gemeinde Happurg nach BayGiBit.

Die Adressliste wird nach Übermittlung der unterschriebenen Verpflichtungserklärung bereitgestellt.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an den unten aufgeführten Ansprechnpartner wenden.

Den Breitbandausbau im Gemeinegebiet Happurg betreut die Firma BreitbandNetwork GmbH aus Traitsching.

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Marco Keul
Bauamt, Bautechnik
09151 83 83 18 09151 83 83 83 OG/Zimmer 8 bauamt@happurg.de