Gemeinde Happurg Gemeinde Happurg

Weihnachtsgruß des Bürgermeisters

Meldung vom 12.12.2019
Die Uhren scheinen sich gerade in dieser vorweihnachtlichen Zeit schneller zu drehen als sonst...

Weihnachtsbaum

Wir alle freuen uns auf eine ruhigere Zeit zwischen den Jahren und auf das Beisammensein mit der Familie und Freunden. Wir sollten uns aber auch Zeit nehmen, um einen Augenblick innezuhalten und Bilanz über das vergangene Jahr zu ziehen.

Dabei ist festzustellen, dass nur in Zusammenarbeit und im guten Miteinander die Freude am schönsten und die Chancen auf Erfolg am größten sind.

Gemeinsam konnten wir auch in diesem Jahr wieder etliche richtungsweisende Projekte in unserer Gemeinde umsetzen bzw. anstoßen. Erwähnenswert wären hier die Neugestaltung unserer Ortsdurchfahrt in Happurg oder den Beginn des Baues eines kombinierten Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhauses in Förrenbach sowie die Errichtung eines Kinderspielplatzes in Schupf. Mit dem Beschluss zum Anbau an die Kindertagesstätte „Am Hoslkorb“ haben wir eine erforderliche Maßnahme zur Schaffung notwendiger Kindergartenplätze auf den Weg gebracht.

Ich möchte mich in diesem Zusammenhang recht herzlich bei allen Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderates sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rathaus und dem Bauhof für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr bedanken.

Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Vereinen und Organisationen, den Kirchengemeinden, unseren Gewerbetreibenden und den Verantwortlichen in den sonstigen öffentlichen Einrichtungen sowie allen ehrenamtlich tätigen Personen die sich zum Wohle der Allgemeinheit in unseren Dorfgemeinschaften eingebracht haben.

So wünsche ich Ihnen und Ihren Familien, auch im Namen der Damen und Herren des Gemeinderates, sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ganzem Herzen ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und für das kommende Jahr 2020 Gesundheit, Glück und Gottes Segen.

Ihr

Bernd Bogner

1. Bürgermeister